"BabyFLEX" - Pavlik-Bandage

          

                          

Indikation:

Funktionelle Behandlung der Hüftluxation & Hüftdysplasie

Anwendung:

BabyFLEX wird bei Neugeborenen und Säuglingen zur korrekten Positionierung der Hüftgelenke eingesetzt, bei einer nachgewiesenen Hüftluxation oder Hüftdysplasie.

 Größe

 Brustumfang

Artikel Nr.

 X0

 30 - 40 cm

 800-X0  

 0

 35 - 40 cm

 800-00

 I

 40 - 45 cm

 800-01

 II

45-50 cm 

800-02 

                         

Eigenschaften:

BabyFLEX besteht aus gepolsterter Schulter-(2) und Brustgurt (1), sowie medial und lateral verlaufende Beingurte (3), (4), (5)  aus Kunstleder oder   PP-Gurte.               

Die Beingurte (3) und (4) sorgen für eine korrekte Bein- und Hüfthaltung, und eine sichere Verhinderung der Beinstreckung vom 1.Lebenstag an für die gesamte Therapiedauer. 

Die Beingurte (3) (vorne verlaufend) werden auf den vorderen Brustgurt-Schließen befestigt.

Die Beingurte (4) (hinten verlaufend) werden an den hinteren Schließen des Brustgurtes befestigt. Die Beingurte (3) + (4) werden durch die zwei Verschlüsse (5) oberhalb der Ferse und um den Unterschenkel fixiert. 

Mit BabyFLEX  können die Hüften in einer Beugung von über 90° bis 120°, sowie  in einer Abduktion von 50°-60° jede Beinseite individuell eingestellt werden.

Sehr leichte Handhabung.

Sehr gute Akzeptanz durch die Eltern.

Das Produkt gibt es nach Anfrage in unterschiedlichem Design, bzw. Farben und Qualitäten.

 Wichtiger Hinweis:

KEIN WIEDEREINSATZ - dieses Hilfsmittel ist zur Versorgung eines Säuglings bestimmt!